Ein Empire-Brautkleid ist normalerweise eng um die Büste

di: miheya
04 aprile 2019
Bookmark and Share
Immagine

Die Auswahl des richtigen Stils und Designs scheint eine schwierige Aufgabe zu sein, vor allem angesichts der Vielzahl der verfügbaren Stile. Also, Hochzeitskleid, mon cheri, hast du zurück Angst? Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie die richtige Unterwäsche entsprechend dem Stil Ihres Hochzeitskleides auswählen.
Unterwäsche für A-Linie & volle Rockkleider
Damit das A-Linie Brautkleid mehr schwarz und rot aussieht, ist es wichtig, einen stromlinienförmigen Torso zu schaffen.
Körperanzüge, die alle Wölbungen glätten können, oder ein Hüftgurt, der den Bauch anziehen und eine Taille bilden kann abendkleider ballkleider, sind alle gute Optionen, um dieses Ziel zu erreichen.
Unterwäsche für eine Schulter & rückenfreie Kleider

Das Problem bei diesen Modellen ist, dass Sie immer noch Unterwäsche benötigen, aber nicht wollen, dass jeder sie sehen kann!
Das Problem bei diesen Modellen ist, dass Sie Unterwäsche benötigen, die andere nicht sehen können. Ein magischer BH ohne unansehnliche Träger unterstützt Ihre Brust und ist perfekt für rückenfreie Kleider. Wenn Sie ein Ein-Schulter-Kleid tragen, können Sie mit Trägern mit mehreren Trägern die Riemen in verschiedenen Kombinationen kombinieren, um sie an den Stil des Kleides anzupassen, das Sie tragen.
Unterwäsche für Empire-Line-Kleider
Ein Empire-Brautkleid ist normalerweise eng um die Büste geklemmt und fliesst dann unter der Büste ab. Daher ist es wichtig, einen BH zu finden, der alles an Ort und Stelle halten kann.
Ein Balconette-BH sorgt für einen guten Auftrieb. Und ein gepolsterter oder Push-up-BH hilft, Ihr Vermögen zu steigern.
Unterwäsche für Säulenkleider
Das Geheimnis dieser Kleider besteht darin, sie schweben zu lassen. Leider neigt der Stoff, der üblicherweise in ihrem Design verwendet wird, dazu, sich am Körper festzusetzen, so dass Sie sich besser für Unterwäsche entscheiden sollten, die keine sichtbaren Linien unter Ihrem Kleid ergibt.