und weiß, es war mein Hochzeitskleid mekleid.de

di: kioeoy
13 gennaio 2020
Bookmark and Share
Immagine


Ich suchte sieben Monate lang nach meinem Hochzeitskleid, ich wollte etwas Elegantes, aber kein typisches Hochzeitskleid. Es musste einzigartig sein und ich wollte es anziehen und wissen, dass es MEIN Hochzeitskleid war. Meine einzige Bedingung war, dass du einen Bogen haben musstest ... "

" ... ansonsten war ich aufgeschlossen. Ich gehöre nicht zu den Mädchen, die immer gewusst haben, wie ihr Hochzeitskleid aussehen würde. Ich wollte die Struktur eines Korsetts, weil ich es sowieso oft trage. Ich mochte die Aussage, dass es gemacht wurde. Der Rock ist locker, ohne zu kräuseln grün kleid, und das Oberteil mit einer Schulter war aus Perlenspitze.

Und der große Bogen an der Seite brachte mich zum Lächeln ... "

"Meine Mutter wollte wirklich, dass ich einen Schleier im spanischen Mantilla-Stil trage. Ich wollte wieder rot werden, weil niemand mehr wirklich den Schleier auf diesem Gesicht trägt und ich liebe, wie weiblich er ist. war kathedralenlang und mit Spitze eingefasst, der Schleier selbst ist so weich, dass er prächtig ist.

https://www.mekleid.de/brautkleider-g12